Werkschau Projekt Together

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24/06/2018
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Künstlerhaus Güterbahnhof

Kategorien


Das Projekt „Together“ feiert Bergfest! Bevor wir in die Sommerpause und dann ins zweite Produktionsjahr gehen, möchten wir noch die Gelegenheit ergreifen, erste gemeinsame Ergebnisse in einer kurzen Werkschau zu zeigen. Dafür laden wir herzlich ein am:

Sonntag, den 24. Juni 2018, um 14 Uhr im Tor 40 des (ehemaligen) Güterbahnhofs in Bremen

Das erwartet Sie und Euch:

Ein Anschwellen und ein Abklingen. Rasende Ruhe. Kriechender Krach. Schwingende Sprache. (…) Fantasien sind in unseren Köpfen. Unser Kopf ist schwer. Schwer bist du, vielleicht aber auch, wie ich es nenne, schwerelos. (…) Halten tun wir uns gegenseitig, nicht körperlich, sondern seelisch. Unsere Seele ist groß.

Alle in einem Raum. Körper neben Körper. Richtungen, Orte, die gefunden werden müssen. Eine Bewegung entsteht. Was nicht rot ist, ist Lava. Junge Menschen erzählen von ihren Ängsten und Träumen, sie philosophieren und fantasieren, sie rennen, stehen und balancieren, sie stellen Fragen, sie malen mit Klang. An 4 Intensivtagen haben die Künstler*innen mit den Kindern und Jugendlichen unter dem Motto Aufstand an einer szenischen Collage gearbeitet. Das Material dafür sammelten sie seit vergangenem Herbst in 4 Stadtteilwerkstätten. In den jüngsten gemeinsamen Proben wurden Tanz, Text und Live-Percussion fließend miteinander verwoben. Entstanden ist keine stringente Geschichte, die auf die Zuschauer*innen wartet. Es sind vielmehr Bilder, Momente, Stimmungen und Atmosphären, die auf die finale Präsentation im Juni 2019 im Theater Bremen vorbereiten.

Mit Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren aus 4 Bremer Stadtteilen
Künstlerische Leitung: Levin Handschuh, Ulrike Knospe, Silvan Stephan, Lucie Tempier
Künstlerische Assistenz: Donka Dimova, Eva Matz
Projektleitung: Christian Psioda
Projektassistenz: Oliver Behnecke

Hinweis zur Anfahrt: Der Spielort befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs hinter dem Überseemuseum. Vom Hauptbahnhof aus in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die ungefähre Adresse ist: Beim Handelsmuseum 7-9. Hinten links neben dem Künstlerhaus Güterbahnhof, Tor 40. Es stehen auch Parkplätze zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihr und Euer Erscheinen – gerne auch mit Begleitung!

Infos und Kontakt: Christian Psioda, psioda@quartier-bremen.de, 0421 2223628