Saisonstart WESERFÄHRE 2019

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28/04/2019
11:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Pier 2

Kategorien


FREIZEITFÄHRE VERBINDET STADTTEILE AM FLUSS

Saisonstart: Sonntag, 28.4.2019 11-19 Uhr mit Führungen und Informationen

Vom 28.4. bis zum 3.10.2019 pendelt die Weserfähre Bremen zwischen den Anlegern Pier2/Waterfront, Lankenauer Höft und Molenturm und verbindet an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 11 und 19 Uhr die Stadtteile über den Fluss.

Mitte Mai wird der neue Stadtstrand Waller Sand in der Überseestadt eröffnet (15.5.), zahlreiche geführte Touren laden zu Erkundungen der Stadtteile zu Fuß, mit dem Rad und dem Schiff ein. Das Programm Bremen am Fluss 2019 bündelt die zahlreichen lokalen Events und Ausflugsziele in einem Jahresflyer mit Kalendarium und Karte. Mit der Weserfähre sind die Ausflugsziele links und rechts der Weser für Fußgänger und Radfahrer schnell zu erreichen.

Das Golden City im Lankenauer Höft wird mit dem Gute Laune Team RamonaRamonRammé wieder mit guter Unterhaltung und den schönsten Sonnenuntergängen der Stadt um Aufmerksamkeit buhlen. Ausgeweitete Fährzeiten von 11 bis 24 Uhr wird es daher an ausgewählten Samstagen passend zu den Lokalrunden im Lankenauer Höft  geben (4.5./11.5./25.5./15.6./6.7./27.7./31.8.).

Die Fähre fährt am Samstag, den 29.6. anlässlich des Festivals Gröpelinger Sommer (29.-30.6.2019) ebenfalls bis 24 Uhr und bietet so auch den Pusdorfern die Möglichkeit, mit der Freizeitfähre am späten Abend überzusetzen.

Zum ersten 360-Grad-Heimatliebe Festival am Lankenauer Höft (16.-18.8.2019) fährt die Weserfähre an zwei Tagen bis Mitternacht (Freitag ab 16 Uhr). An diesem Wochenende findet darüber hinaus der Überseetörn in der Überseestadt (17.-18.8.) und das Mikrofestival Europa Zentral im Liegnitz-Quartier in Gröpelingen (17.8.) statt.

Ab Mai fährt die Buslinie 24 freitags (19-21 Uhr), samstags (10-22:50 Uhr) und sonntags (10-19 Uhr) über Rablinghausen hinaus bis zum Fähranleger  Lankenauser Höft und wieder zurück. Um Punkt Mitternacht gibt es eine Extrafahrt ab Lankenauer Höft für Nachtschwärmer. (Ab 1.9.2019 fährt die Linie 24 wieder an den Sonntagen zu den üblichen Fahrzeiten).

Der Betreiber der Weserfähre ist die Hal Över Bremer Fahrgastschifffahrt GmbH mit dem Schiff Pusdorp. Unterstützt wird der Fährverkehr durch: Beiräte Walle, Gröpelingen und Woltmershausen, Kulturhaus Pusdorf, Gröpelingen Marketing und Kultur Vor Ort. Der Medienpartner für die Weserfähre ist der Weser Kurier. Die Weserfähre wird unterstützt vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.

Die Zehnerkarten für die Weserfähre und Ostertorfähre lassen sich auf beiden Schiffen nutzen. Die Zehnerkarten gibt es bei Hal Över im Pavillon, Kultur Vor Ort e.V. im Torhaus Nord, im Hafenmuseum Speicher XI und auf der Weserfähre selbst.

Infos & Führungen zum Saisonstart der Weserfähre am Sonntag, 28.4.2019

11 – 19 Uhr Anleger Pier 2 /  Waterfront

Infostand Kultur Vor Ort mit Informationen zur Weserfähre, Stadtteilentwicklungen, Führungen & Festen in den Stadtteilen an der Weser. Der adfc Bremen und die neu in Gröpelingen angesiedelte Bremer Seemannsmission stellen sich mit ihren Projekten vor. Bei gutem Wetter wird zum Verweilen am Anleger mit Pommes, Wurst und Eis eingeladen.

11 + 13 Uhr Der Koloss – Führung durch die Getreideverkehrsanlage(ausgebucht!)

Treffpunkt: Gröpelinger Fährweg/Pier 2. Kooperationspartner: J. Müller Weser GmbH

14 Uhr Kreativ-Quartier Use Akschen Pier 2 /Waterfront

Ein Spaziergang durch ein Stück Geschichte am Fluss und Gröpelingens neues Kreativ-Quartier.  Treffpunkt: Pier 2, Dauer 1,5 -2 Stunden, kostenfrei. Kooperationspartner: Use Akschen 91, Martinshof

 

11 – 19 Uhr Anleger Lankenauer Höft

Infostand SPD Woltmershausen mit Kaffee und Getränken.

14.15 Uhr Radtour ab Fähranleger Lankenauer Höft

Radtour an der Weser entlang bis zum Brinkmann Gelände zur anschließenden Führung durch die Tabakfabrik.

14.45 Uhr Führung durch die Tabakfabrik / Brinkmann Gelände
Treffpunkt an der Hermann-Ritter-Straße, Dauer 60 – 90 Minuten. Die Führung ist kostenlos. Kooperationspartner: Justus Grosse projektentwicklung GmbH. Senatorin Prof. Eva Qunte-Brandt begleitet die Stadtteilerkundungstour vom Anleger bis Tabakfabrik.

Weitere Informationen:
www.weserfähre-bremen.de
www.kultur-vor-ort.com
www.hal-över.de
Bremen am Fluss 2019