Préludes 

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03/07/2020
18:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Bürgerpark / Melcherswiese

Kategorien


Das Ensemble Of Curious Nature und Helge Letonja haben in intimer Probenarbeit einen tänzerischen Reigen zu den 24 Préludes von Frédéric Chopin geschaffen. Die als Meisterwerke Chopins geltenden Kompositionen werden zum Kristallisationspunkt der Rückbesinnung und Auseinandersetzung mit der Poesie des puren Tanzes. In Solos und Duetten verdichtet der Choreograf Helge Letonja die unterschiedlichen emotionalen Facetten und dynamischen Qualitäten der Musik in ausdrucksvollen zeitgenössischen Tanz. Die künstlerische Bandbreite der Protagonist*innen des neuen norddeutschen Ensembles entfaltet sich auf Grundlage der klar umrissenen musikalischen Kernmotive der Préludes: Mal in Anlehnung, mal als Kontrapunkt reicht die Palette von melancholischer Nachdenklichkeit, über dichte Passagen in die Zeit gezeichneter Atemlosigkeit, bis zu stürmisch-sprunghaften Kaskaden. So spannen die Tänzer*innen einen sinnlichen Bogen voller Bewegungsdetails und individueller Tanzsprachen.

Konzept und Choreografie: Helge Letonja | Choreografische Assistenz, Trainingsleitung: Paul Pui Wo Lee | Tanz: Kossi Sebastien Aholou-Wokawui, Leila Bakhtali, Oh Changik, Albert Galindo, Jure Gostinčar, Einav Kringel | Musik: Frédéric Chopin | Foto: Marianne Menke | Produktion: steptext dance project, Landerer&Company
Hinweis: Für den Bremer KulturSommer Summarum wurde Préludes in einer entsprechenden Outdoor-Version entwickelt.Das Stück dauert ca. 40 Minuten.Es gibt keine Abendkasse. Tickets nur im Vorverkauf online bei Nordwest Ticket oder telefonisch unter 0421 – 36 36 36,  beim WESER-KURIER Pressehaus (Martinistraße, Bremen) und den regionalen Zeitungshäusern erhältlich.Vor Ort gibt es keine Bestuhlung, bitte bringen Sie sich bei Bedarf eine Sitzgelegenheit mit.
Viel Vergnügen und bleiben Sie gesund!