Oli Poppe Trio

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/02/2020
20:00 - 22:15

Veranstaltungsort
Kulturwerkstatt westend

Kategorien


im Opener Set // in der Reihe „JazzWest“

12.02.2020

Oli Poppe Trio – TV Nostalgia

Dieses „special“-Programm hat das Trio im Sommer 2018 für seine mittlerweile 4. CD aufgenommen. Ein Jazz-Klavier-Trio, welches subtil, voller melodischer und rhythmischer Überraschungen, mit einer hohen Interaktionsdichte und völlig klischeefrei spielt! Oli Poppe hat sich Film-Lieblingsmelodien aus (seinen) Kinder- und Jugendtagen, welche offenbar mit reichhaltigem Fernsehserien-Genuss angefüllt waren, vorgenommen und diesen ein neues, zeitgenössisch jazziges Gewand gestrickt: harmonisch raffiniert, rhythmisch vertrackt, spieltechnisch beindruckend …

Von Flipper, dem klugen Delphin und dem ausserirdischen Alf bis zum schlagkräftigen Captain Future und der lieben Heidi (ja, die von der Alm…) reicht das Spektrum der musikalisch bearbeiteten Serien-Helden (und Heldinnen) ; dabei wird mit den Melodien und ihrem Ohrwurmcharakter sehr liebevoll und respektvoll umgegangen, aber auch: humorvoll, engagiert und mit großer Differenziertheit, so dass gemeinsam mit den gut eingespielten Partnern Michael Gudenkauf (Bass) und Ralf Jackowski (Drums) ein spannendes und trotz aller Verspieltheit enorm groovendes Programm entsteht, das Platz lässt für solistische Höhenflüge genauso wie für dichtes Ensemblespiel.

Im zweiten Set des Abends findet wieder eine Jazz-Session statt.

Besetzung:
Oli Poppe: Piano
Michael Gudenkauf: Bass
Ralf Jackowski: Schlagzeug

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt frei – Spende erbeten.