Milonga Hemelingen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/05/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Hemelingen

Kategorien


Porteño heißt auf spanisch DER BEWOHNER DER HAFENSTADT. Mit dieser Stadt ist Buenos Aires gemeint. Da sich die Band aus einem Polen, einem Japaner und einem Deutschen zusammensetzt und bei allen dreien die Verbindung zu Argentinien in der Liebe zum Tango besteht, wurde der Name Porteño Global ins Leben gerufen. Die Band spielt eigene Kompositionen sowie auch traditionelle Tangostücke neu interpretiert und ist auf die spezielle Besetzung Alexander Sobocinski guit, Yoshinao Mikami Piano und Stefan Rey Kontrabass zugeschnitten. Zwischen TangoClassico, dem TangoNuevo, der Milonga und dem Tango Walzer verbirgt sich immer wieder der Jazz. Alle drei Musiker haben Jazz studiert und widmen sich, ohne ihn zu verbergen, dem Tango. Die Improvisation und Hang zur Lockerheit verleihen dem globalisiertem Tango Groove, Spielfreude und Eleganz. Die Band möchte nicht nur authentisch sein, sondern auch stillistisch nach vorne blicken und ein Teil der musikalischen Bewegung sein.
Zu Beginn, in den Pausen und zum Ende legt DJ Peter S. Tango vom Feinsten zumTanzen auf.
Tanzeinlage von Paula Alvarez Hriba und Rodrigo Arze aus Buenos Aires.Schnupperstunde mit Marion und Corinna um 17.30 Uhr.
Ausstellung Fotowettbewerb.
Bürgerhaus Hemelingen e.V.
Godehardstr. 4, 28309 Bremen Tel. 0421 45 61 98

Vorverkauf 12,00 Euro und Abendkasse 15,00 Euro ohne Snacks und Getränke
Eine Kooperation vom Förderverein Bürgerhaus Hemelingen, Martin Koroscha artist services, www.studiolibertango.de
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bremen.

Abendkasse: 15,00 / Ermäßigt: 12,00