MARTIN KOHLSTEDT

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 02/12/2017
20:00 - 21:45

Veranstaltungsort
KITO

Kategorien


Die elektrisierenden »modularen Kompositionen« des Pianisten Martin Kohlstedt entstehen, weil sein Bauchgefühl über den Kopf gesiegt hat. Mit rasenden Klavierschlägen und reißenden Synthieflächen öffnet er sich bis hin zur ultimativen Verletzlichkeit. Kohlstedt inszeniert dabei weniger sein Werk, als dass er das musikalische Gespräch mit den Instrumenten sucht. Das Publikum ist bei den anspruchsvollen Ritualen des Kontemplierens, der Ektase und des Scheiterns gleichermaßen gefordert und gebannt.

VVK 21€ | AK 23€