LA MUJER DE LAS ROSAS

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/09/2017 - 06/09/2017
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
sch wa nk hal le

Kategorien


In LA MUJER DE LAS ROSAS übersetzt das kolumbianische Teatro La Hora 25 Gabriel García Márquez’ Erzählung „Jemand bringt diese Rosen in Unordnung“ in berührende physische Poesie: Die Liebe zweier Kinder reicht weit über den Unfalltod des einen hinaus. Noch Jahrzehnte später pflanzt das einstige Mädchen jene Rosen an, von denen der Geist des verunglückten Jungen jeden Sonntag heimlich einige abzweigt. Voller Hoffnung, eines Tages wieder vereint zu sein, trägt er allwöchentlich einen Strauß an sein eigenes Grab … Die Gesten des durch Bremer Darsteller_innen ergänzten Ensembles, die Musik und wechselnde Lichtstimmungen verschmelzen zu einem Szenario, in dem Fantastisches und Konkretes einander nicht widersprechen. Aus dem so leichtfüßigen wie melancholischen Reigen erwächst eine „magische“ Reflexion des Unendlichen im Endlichen.

5. / 6. September 2017, jeweils 11:00 und 19:30 Uhr
Schwankhalle Bremen

Tickets: 0421. 520 80 70, www.schwankhalle.de/tickets und an der Abendkasse, NORDWEST Ticket: 0421. 36 36 36 und an allen NORDWEST Ticket Verkaufsstellen, beim WESER-KURIER im Pressehaus und in den regionalen Zeitungshäusern

Eintritt: 16,- € / 10,- € / Bremen Pass: 3,-€ / Schülergruppen: 7,-€ pro Person