Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 08/09/2021
14:00 - 15:45

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


Das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert außerschulische Projekte der Kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die in benachteiligenden Situationen aufwachsen.
Die aktuelle Förderphase läuft noch bis Ende 2022.
Eine dritte Förderphase wird ab 2023 folgen.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Sparten der Kulturellen Bildung und an alle, die sich für das Förderprogramm „Kultur macht stark“ interessieren.
Drei Programmpartner stellen ihre Fördermöglichkeiten vor und beantworten Fragen zum Programm. Eine Projektleitung berichtet von ihren Erfahrungen mit „Kultur macht stark“ und lässt in ‚Good Practise-Beispiele‘ einblicken.

Folgende Förderangebote sind dabei:

o   Spielmobile e.V. | bildungsLandschaften im Wohnumfeld spielend erforschen, gestalten und aneignen

o   Der Paritätische Gesamtverband | Ich bin HIER!

o   NEMO | InterKulturMachtKunst – KunstMachtInterKultur

Anmeldungen bitte bis zum 06.09.2021 per E-Mail an: beratungkulturmachtstark@quartier-bremen.de

Die Veranstaltung wird über ZOOM durchgeführt. Ein Zugangslink mit Kennwort wird nach der Anmeldung per E-mail zugeschickt.
Für die Teilnahme ist nur ein Computer, Laptop oder Tablet mit Internetzugang und Lautsprecher nötig (Kamera und Mikro sind nicht zwingend notwendig).

Eine digitale Veranstaltung der Bremer Beratungsstelle „Kultur macht stark“.
Interessierte aus anderen Bundesländern sind herzlich willkommen.

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.