Kačenka

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/11/2021
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Mahndorf

Kategorien


Konzert des Bremer Musik Salon, Samstag 13.11.21 um 20 Uhr im Bürgerhaus Mahndorf

Das Duo von Kristina Schönbeck (Gesang) und Katharina Hofmann (Klavier) fand zusammen, weil beide Musikerinnen die Lust am intensiven kammermusikalischen Arbeiten und ein weiteres großes Interesse eint: die Schnittstelle zwischen Kunstmusik und Folklore im klassischen Liedrepertoire. Dabei widmet es sich seit mehreren Jahren nun schon dem tschechischem Liedgut. Angestoßen wurde dies durch die Sammlung „Mährische Volkspoesie in Liedern“ von Leoš Janáček, die in ungewöhnlicher Weise die Originalität der mährischen Volksmusik in eine moderne Kompositionstechnik einbettet. Davon inspiriert begaben sie sich auf die Spurensuche nach Mähren um die traditionelle Musik Mährens live zu hören und im Janáček-Archiv zu forschen – zurück kehrten sie mit vielen Eindrücken, Noten, Aufnahmen und Büchern im Gepäck. So wurde das Repertoire um weitere Lieder und Komponisten bereichert wie z.B. Bohuslav Martinů und Antonin Dvořák. Eintritt 5€, Einlass 19:30 Uhr