JONNY REMER LIEST AUF DEM GRÜNEN SOFA

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 20/04/2021
20:15 - 21:15

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


Als Sohn eines Stauers und dessen Frau wurde Jonny Remer 1956 in Bremen geboren und ist dann im Hafenarbeiterviertel Gröpelingen aufgewachsen. Ende der 70er Jahre verließ er zwar Gröpelingen, ist aber noch in Bremen geblieben. In den 2000ern ist er dann von Bremen über Fischerhude nach Nartum gezogen. Vor ein paar Jahren wurden die Erinnerungen aus seiner Kindheit und Jugend wieder lebendig und so hat er sie zu Papier gebracht.

Jonny Remer liest auf dem Grünen Sofa aus dem Buch, dass er über seine Kindheit in der Bromberger Straße aus dem Hafenarbeiterviertel geschrieben hat: „Post aus Wild West“. Schalten Sie ein, schauen Sie zu und lassen Sie sich in das Gröpelingen der 60er und 70er-Jahre entführen.

Die Lesung findet am Dienstag, 20. April um 20.15 Uhr per Live-Stream auf dem YouTube-Channel und der Facebook-Seite von Kultur vor Ort statt.

 

Eine Online-Veranstaltung in der Reihe Bühne im Netzt. Ein  Projekt im Rahmen des Förderprogrammes NEUSTART KULTUR Programm des Bundesverbandes Soziokultur. Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Eintritt frei