JazzWest Concerts“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/09/2020
20:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Kulturwerkstatt westend

Kategorien


Ab September 2020 wird in der Kulturwerkstatt westend wieder Jazz gespielt. Aufgrund der aktuellen Verordnungen wird es vorerst keine Jazz Sessions geben – wie sie bei JazzWest „vor Corona“ stattgefunden haben. Dafür erleben Sie an diesem Abend ein einstündiges Konzert, das von einer festen Formation präsentiert wird. Um dieses zu realisieren, haben wir uns für einen maßvollen Eintrittspreis entschieden. Dieser beträgt 8,- €, bzw. 5,-€ (ermäßigt). Der zweite Mittwoch des Monats ist als Veranstaltungstag so geblieben. An diesem Abend tritt das Peacock Trio auf.

Als der Bremer Jazzgitarrist Florian von Frieling nach 10 Jahren in Berlin in seine Heimatstadt zurückkehrte, begab er sich auf die Suche nach einem Projekt, das ihn vor neue Herausforderungen stellt. In Philip Andronic (Vibraphon) und Gerald Willms (Kontrabass) hat er zwei Mitmusiker gefunden, die mit ihm in dieser ungewöhnlichen Besetzung auf die Suche nach den Zwischentönen gehen. In dem schlagzeugfreien Trio ist jede Note klar zu hören und die Begleitung gleichgestellt mit dem Solisten. Die Musiker bedienen sich aus dem Material des American Songbook, verlassen aber vertraute Wege, gehen Risiken ein und folgen der Musik. Dabei entstehen besondere Momente und ein ganz eigener Trio Sound!

Aufgrund der gegenwärtigen Vorschriften gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Die Karten müssen vorher per E-Mail mit Angabe der Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) unter buero@westend-bremen.de reserviert werden. Die Reservierung wird Ihnen bestätigt. Ein Getränkeausschank ist leider nicht möglich. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Besetzung:
Florian von Frieling: Gitarre
Philip Andronic: Vibraphon
Gerald Willms: Kontrabass

Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 8,- € / erm. 5,- €