GRÖPELINGER WINTERZAUBER

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 04/12/2021
15:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Gröpelinger Bibliotheksplatz

Kategorien


Der festlich geschmückte Gröpelinger Bibliotheksplatz lädt am 2. Adventswochenende zum Bummeln und Verweilen ein. In winterlichen Holzbuden gibt es bunte Keramiken, Kunsthandwerk, Selbstgestricktes und vieles mehr. Verschiedene osteuropäische Leckereien und Süßigkeiten aus Gröpelingen zum gleich essen oder mitnehmen runden das Angebot ab. Die Produkte wurden im Kinderatelier Roter Hahn, im Projekt „Europa Zentral“ von Nachbar:innen aus dem Liegnitzquartier und lokalen Künstler:innen angefertigt.

In einer Jurte gibt es bei einem wärmenden Feuer ein buntes Veranstaltungsprogramm: Es gibt eine Zaubershow vom Clown Penny Penski, verschiedene musikalische Angebote zum Hören von dem Chor CHORios, dem Bläserchor und dem Bremer Glockenchor der evangelischen Gemeinde Gröpelingen, dem Tenor Sänger Eric Remmers, weihnachtliche Klänge von Posaune und Piano sowie Angebote zum Mitsingen. Des Weiteren gibt es Geschichten und Märchen zum Hören und Staunen.

Das Mobile Atelier bietet ein tolle Mitmach-Kunstaktion für Kinder an, der Jahrmarktstand des Gesundheitstreffpunkts West und das Hühnerlaufgehege vom Gröpelinger Bauernhof Gäbel laden zum Spielen und Entdecken ein.

Für Speis und Trank sorgen unter anderem das Café Vielfalt mit einer leckeren Suppe, das Restaurant Caprice mit Köfte und der Weinladen camVino mit Limonade und dampfendem Glühwein.

Das Programm:

FREITAG, 3. DEZ VON 15-20 UHR
15 Uhr
Eröffnung mit Ulrike Pala (Ortsamt West) und Christiane Gartner (Kultur Vor Ort)
Ab 15 Uhr
Großer Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek West drinnen und draußen mit Literatur, Sachbüchern und vielen anderen Medien.
16 Uhr
Der Clown Penny Penski versucht das Zaubern. Ob es klappt oder nicht, hängt meistens jedoch vom Zufall ab – Unterstützung aus dem Publikum ist dringend erwünscht.
18 Uhr
Für Musikbegeisterte hat der offene Musiktreff aus dem Liegnitzquartier eine schöne Auswahl von bulgarischen, türkischen und deutschen Winterliedern vorbereitet. Mitsingen erwünscht!
19 Uhr
Internationale Weihnachtmusik zwischen Bosa Nova, Swing, Boogie und Rock, auch zum Mitsingen, präsentieren Heinfried Becker (Posaune) und Brigitte Meier-Meixner (Piano)

 

SAMSTAG, 4. DEZ VON 15-20 UHR
16 Uhr
Der Tenor Eric Remmers vom Opernchor des Theater Bremen singt klassische Weihnachtslieder. „Oh du fröhliche“ und „Stille Nacht“ sind ganz bestimmt dabei.
17 Uhr
Internationale Winter- und Weihnachtslieder singt der Gröpelinger Chor „Gänge und Klänge“. Alle die mitsingen möchten, sind herzlich eingeladen.
18 Uhr
Geschichten zum Mitfiebern und Staunen für Groß und Klein erzählt Luise Gündel.
19 Uhr
CHORios und der Bremer Glockenchor der evangelischen Gemeinde Gröpelingen und Oslebshausen haben ein  winterliches Repertoire aus Klassik, Gospel und Pop im Gepäck.

 

SONNTAG, 5. DEZ VON 15-17 UHR
15 Uhr
Märchenstunde mit einem klassischen Wintermärchen, das von Rosemarie aus dem Liegnitzquartier erzählt wird.
16 Uhr
Den Ausklang des Winterzaubers leitet der Bläserchor der evangelischen Ge-meinde Gröpelingen und Oslebshausen ein. Mit stimmungsvollen, weihnachtlichen Klängen begleiten sie uns in den Sonntagabend.

 

Eine Veranstaltung von Kultur Vor Ort e.V.

Eine Kooperation der Projekte Europa Zentral – Leben im Liegnitzquartier und Kinderatelier Roter Hahn mit dem Gesundheitstreffpunkt West, camVino, Soziale Manufakturen, Café Vielfalt und weiteren Akteur:innen in Gröpelingen.

 

Termine:

Freitag, 3.12., 15-20 Uhr

Samstag, 4.12., 15-20 Uhr

Sonntag, 5.12. 15-17 Uhr

Gröpelinger Bibliotheksplatz

Eintritt frei, es gilt die aktuelle Corona-Verordnung der Stadt Bremen

Eintritt frei