Gabriele Stein & Edgar Eichen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/06/2019
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Nunatak

Kategorien


Lesung & Ausstellung: Gedichte von Gabriele Stein & Fotografien von Edgar Eichen

Sonntag 23.06., 17 Uhr, im NUNATAK, Kapitän-Dallmann-Str. 2, 28779 Bremen Eintritt frei

Die Meyenburgerin Gabriele Stein konnte sich eines Tages nicht mehr vor der Flut der Reime retten, die sie zu überschwemmen drohten. Ängste und depressive Episoden bahnten sich so ihren Weg. Der ehemalige Mediengestalter Edgar Eichen erlebte auf einen Schlag die große Ebbe im Kopf. Ebbe und Flut, das Nichts und das Alles sind die Pole, zwischen denen die Gefühle in Ausnahmesituationen des Lebens pendeln. Gabriele Stein rettete sich vor der Flut der Worte, indem sie sie aufschrieb und zu Gedichten formte. Edgar Eichen fand einen eindrucksvollen Weg, das schwer Ausdrückbare zu visualisieren. Über Bilder und Texte können zwei Gezeichnete in ein behutsames Gespräch treten. Hörer und Betrachter sind dazu mit eingeladen.