ERZÄHLSTOFFE GEMEINSAM ENTWICKELN

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/08/2020
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Torhaus Nord

Kategorien


Coaching und Feedback für mündlich Erzählende
Wenn wir erzählen, dann immer auch von uns. Wer gut erzählen will, muss sich immer auch ein Stück offenbaren. Auch arbeiten wir als Erzählende oft alleine und sind Autor*innen, Regisseur*innen und Darsteller*innen in einer Person. Für die Arbeit an der eigenen Qualität bedeutet dies, dass wir Methoden des Feedbacks und des Coachings verwenden sollten, die unsere persönlichen Ressourcen stärken und uns die Kontrolle über den Prozess behalten lassen.In diesem Workshop werden zwei Ansätze vorgestellt: zum einen ein Coaching-Verfahren, das von Doug Lipman entwickelt wurde und in allen Stadien von der groben Idee bis zur präsentationsreifen Geschichte sinnvoll eingesetzt werden kann.  Zum anderen ein Feedback-Verfahren, das insbesondere nach Auftritten nützlich ist.Die Inspiration für die Erzählstoffe finden wir im Liegnitzquartier und rund um das Thema der diesjährigen Feuerspuren.Im Rahmen des Projektes Europa Zentral

 Termine:
29.08.2020 10 – 18 Uhr und 30.08.2020 10 – 16 Uhr

Dozent/innen: Martin Ellrodt, Julia Klein

Ort: Torhaus Nord, Liegnitzstraße 63, 28237 Bremen

Anmeldung unter: 0421-9899700 oder info@kultur-vor-ort.com

Workshop mit Anmeldung

 

Eintritt frei