Eastern Flowers

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/09/2019
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Kulturwerkstatt westend

Kategorien


in der Reihe „new&used“

05.09.2019

Der deutsch-indische, in Köln lebende Pianist und Komponist Jarry Singla rief 2009 mit dem Trio Eastern Flowers eine „interkulturelle“ Band ins Leben. Seine beiden musikalischen Begleiter, WDR Jazzpreis Gewinner Ramesh Shotham und Kontrabassist Christian Ramond, haben ebenfalls indische Wurzeln.

Perkussionist Shotham ist einer der meistbeschäftigten indischen Jazz-Perkussionisten überhaupt. Christian Ramond hat gleichfalls einen deutsch-indischen Background und spielte schon mit vielen Jazzlegenden zusammen. Zahlreiche Instrumente des indischen Kulturkreises mischen sich in der Musik des Trios mit den „europäischen“ Klängen von Kontrabass und Klavier.

In dem dicht verwobenen, häufig intuitiv wirkenden Zusammenspiel spüren die drei Künstler sichtlich den Wurzeln ihrer indischen Herkunft nach, doch zugleich lassen sie ihrem avantgardistischen Forscherdrang freien Lauf.

Besetzung:
Jarry Singla – Piano
Ramesh Shotham – Perkussion
Christian Ramond – Kontrabass

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- € / ermäßigt 10,- €