DIE LANGE NACHT DES ERZÄHLENS

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/10/2021
18:00 - 22:00

Veranstaltungsort
ApfelKULTURparadies

Kategorien


Katinka Kraft, Maria Winter, Tormentah Jobarteh, Marco Holmer, Darius Klein, Julia Klein, Lutz Liffers

Deutsch, Englisch, Niederländisch, Twi, Musik

Hinter dem Gröpelinger Straßenbahndepot liegt der Eingang zum Paradies. Wo im Sommer Bienen aus frischem Nektar süßen Honig machen, zaubern Erzähler:innen einen Abend lang Bilder in die Köpfe des Publikums. In den drei Jurten am Feuer und bei einer Nachtwanderung erwarten wir in diesem Jahr die VEE-Nachwuchserzählerin Katinka Kraft, die niederländisch-deutsche Erzählerin Maria Winter, den Geschichtenerzähler und weiße „Griot“ Tormentah Jobarteh mit Musik auf der Kora und Geschichten auf Deutsch und Twi sowie das Duo Marco Holmer und Darius Klein mit zwei-sprachigen Geschichten über das ApfelKULTURparadies. Auf den Spuren des Aberglaubens und zu den Quellen der Vernunft wandelt Lutz Liffers vorbei an alten Gemäuern und Maulbeer-bäumen. Erzählerisch moderiert den Abend Julia Klein, künstlerische Leiterin des Erzählfestivals.

Das Erzählfestival Feuerspuren ist eine Veranstaltung von Kultur Vor Ort e. V. und dem Bürgerhaus Oslebshausen und wird gefördert durch den Senator für Kultur, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, das Amt für soziale Dienste und dem Einzelhandel auf der Lindenhofstraße Gröpelingen.

Freitag, 15.10.
(Einlass 18:00 Uhr, freie Platzwahl)
Apfelkulturparadies, Basdahlerstraße 11, 28239 Bremen
Vorverkauf: 0421- 9899700 oder info@kultur-vor-ort.com

Der Abend mit internationalen Erzähler/-innen findet im ApfelKULTURparadies in ­Gröpelingen statt. Da es nur begrenzt Sitzplätze gibt, empfehlen wir den Kartenvor­ver­kauf.

Preise: 15,- €, ermäßigt 9,- €, Familienkarte (zwei Erwachsene + zwei Kinder) 30,- €, ermäßigt 18,- €, freie Platzwahl.

 

Eintritt:
15 € / 9 € erm.