DES KAISERS NACHTIGALL

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 27/02/2021 - 28/02/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


VON HANS CHRISTIAN ANDERSEN

Spiel/Musik: Svea M. Auerbach, Simon Elias, Michael Meyer, Erika, Spalke (Bambusflöte)
Bühne/Kostüme/Illustrationen: Melanie Kuhl
Idee: Svea M. Auerbach, Michael Meyer
Konzept/Fassung: Ensemble
Dramaturgie: Sibille Hüholt
Technik: Kai Henkhus, Adam Sobieraj
Video/Projektionen: Florian Wilke Ausstattungsassistenz: Rike Schimitschek Regieassistenz: Julia Redder

Preise: normal 8 €, ermäßigt 6 €
Schulklassen und KiTas 6 € p.P.

Schauspiel mit Musik für Kinder ab 5 Jahren
nach dem Märchen von Hans Christian Andersen

Das Schloss des Kaisers von China ist das prächtigste der Welt. In seinem Garten sieht man die merkwürdigsten Blumen und an den allerprächtigsten läuten silberne Glöckchen. Reisende aus allen Ländern kommen, um das Schloss und den Garten zu bewundern. Doch wenn sie die Nachtigall hören, die im Wald am Ende des Gartens wohnt, dann sagen sie: „Aber die Nachtigall ist doch das Allerbeste!“

Der Kaiser, der noch nie von der Nachtigall gehört hat, lässt sie einfangen und an seinen Hof bringen. Von nun an soll sie in seinem Palast wohnen und für ihn singen, denn ihr Gesang ist wunderschön und macht alle, die ihn hören, glücklich. Dann bekommt der Kaiser eine künstliche Nachtigall geschenkt, goldglänzend und mit Edelsteinen besetzt. Über die Begeisterung für den Kunstvogel vergisst er seine Nachtigall, und sie fliegt zurück in den Wald. Doch eines Tages geht die mechanische Nachtigall kaputt geht und der Kaiser wird krank. Als er dem Tode schon nahe ist, fühlt er, dass ihm etwas fehlt. Wird seine Nachtigall wiederkommen und wieder für ihn singen und ihn retten?

Die Inszenierung der bremer shakespeare company erzählt Hans Christian Andersens berühmtes Märchen über Freundschaft und Freiheit als Suche nach dem schönsten Klang der Welt. Die Spieler beziehen die Kinder spielerisch in den Hergang der Geschichte ein und machen die Theateraufführung so zu einem aktiven, gemeinschaftlichen Erlebnis.

Weihnachtsmärchen für Zuschauer ab 5 Jahren. Abzurufen unter »LINK«. Der Abruf ist kostenfrei. Wer mag, spendet uns auf folgendes Konto: Sparkasse Bremen / IBAN: DE19 2905 0101 0001 707090 / SWIFT-BIC SBREDE 22