Dancing in the streets

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12/09/2021
15:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Deich hinter Schwankhalle

Kategorien


FR 3. + SA 4.9. / Marktplatz Bremen
SA 11. + SO 12.9. / Deich hinter der Schwankhalle

An zwei Wochenenden im September werden der Bremer Marktplatz und der Deich hinter der Schwankhalle zur Outdoor-Bühne für Tanzkunst. Lokale Tanzschaffende präsentieren die künstlerische Bandbreite ihrer Arbeit und zeigen, wieviel Tanzbegeisterung in der Tanzstadt Bremen steckt: Öffentliche Proben, mobiles Freiluft-Tanzstudio, Blicke in den Probenalltag, Tanzworkshops zum Mitmachen, Arbeiten von Bremer Kompanien und Einzelkünstler*innen, Tanz-Kurzfilme und mehr. Vier Tage Programm, das Lebensfreude entfacht.
Mit dabei sind u.a. das 10-köpfige Ensemble Of Curious Nature und tanzbar_bremen, die Choreograf*innen und Tänzer*innen Neus Ledesma, Magali Sander Fett, Markus Hoft, Joël Detiège, die Bremer Tanzschulen Bounce N Boogie, Casa Cultural und viele mehr.  Abgerundet wird das Programm durch moderierte Gespräche mit Bremer Tanzschaffenden und den Walk Act „gassi gäng“ vom Tanzwerk Bremen. Durch das Programm führt Marion Amschwand.

 

Anmeldung erforderlich: 0421-704216 oder outdoor@tanzraum-nord.de
Es gibt pro Veranstaltungstag verschiedene Programmslots, für die Sie sich jeweils einen Platz reservieren können. Bitte geben Sie bei der Anmeldung als Corona-Kontaktnachweis Ihren vollständigen Namen, Adresse, eine Kontaktmöglichkeit und gewünschte Programmslots an. Pro Teil gibt es eine begrenzte Anzahl an Sitzplätze. Eine spontane Anmeldung vor Ort ist möglich, wenn es freie Plätze gibt. Bringen Sie sich gerne einen Schirm mit für den Fall, dass die Sonne brennt oder es etwas regnet, die Stühle sind nicht überdacht.


PROGRAMM
Die Veranstaltungen sind kostenfrei.
(Änderungen vorbehalten)

SO 12.09. / Deich hinter der Schwankhalle
1. Slot (2 Std.)
15:00 Uhr Begrüßung
15:10 Uhr Bounce ‘n‘ Boogie
16:00 Uhr Buena Vista Casa Club Performance / Casa Cultural e. V.
16:30 Uhr Buena Vista Casa Club Mitmachaktion / Casa Cultural e. V.
2. Slot (2 Std.)
17:00 Uhr Contact Me / Markus Hoft
17:15 Uhr #REPRÄSENT- Mutter Afrika & Der Elefant
17:35 Uhr „She opened her clenched fist and fell into the midst of everything” / Cristina Commisso
18:00 Uhr Afro-African Dance-Workshop zum Mittanzen / Kossi Sebastien Aholou-Wokawui

——–

Kontakt: outdoor@tanzraum-nord.de

Dancing in the Streets wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR und vom Senator für Kultur Bremen. Veranstaltet von der Letonja&Landerer gUG und steptext dance project in Kooperation mit dem Landesverband TanzSzene Bremen und Landerer&Company, Hannover. Foto: Marianne Menke