Pädagogische Fachkraft ab 01. Januar 2022 (m/w/d) vom Bürgerhaus Oslebshausen gesucht

Das Bürgerhaus Oslebshausen ist ein sozialkulturelles Stadtteilzentrum für alle Menschen; unabhängig ihres Alters, ihrer Religion oder Herkunft. Wir sind ein Haus, das Diversität liebt und lebt.

 

Unsere Angebote richten sich dementsprechend vielfältig aus. Nun sind wir auf der Suche nach

pädagogischer Verstärkung (m/w/d)!

Was solltest Du mitbringen?

Auf jeden Fall eine pädagogische-künstlerische Ausbildung, am liebsten Kunst- oder Tanzpädagogik. Du solltest Lust haben, kulturelle Bildung und deren Inhalte zu vermitteln. Da wir auch mal auswärts arbeiten, ist ein Führerschein und ein eigener PKW gewünscht. Du solltest ebenfalls körperliche Arbeit nicht scheuen, da wir auch auf Festivals unterwegs sind und da unsere Zelte auf- und abbauen. Super wäre auch, wenn Du Dich in der Fördermittellandschaft schon auskennst und weißt, wie und wo man Anträge für verschiedene Projekte stellen kann. Auch der Umgang mit den gängingen Office-Programmen und sozialen Medien sollte Dir nicht fremd sein, da auch Öffentlichkeitsarbeit ein Teil Deiner Stelle sein wird.

 

Was bieten wir Dir?

Wir bieten Dir einen Arbeitsplatz, an dem Du sowohl Deine eigenen Themen und Ideen platzieren und gleichzeitig mit dem ganzen Team Projekte umsetzen kannst. Wenn Du Lust auf Menschen, Kultur und Bildung hast, dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse.

 

Nun zu den harten Fakten:

Deine Stelle wird nach TV-L bezahlt, die Probezeit beträgt 6 Monate. Der Vertrag umfasst eine Wochenarbeitszeit von 30 Stunden. Der Vertrag ist vorläufig befristet auf zwei Jahre. Ein polizeiliches Führungszeugnis und der Nachweis einer Masernschutzimpfung ist ebenfalls nötig.

 

Du hast Lust bekommen bei uns mitzumachen? Dann schicke Deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf an claus@bghosl.de oder ganz klassisch per Post an: Bürgerhaus Oslebshausen e.V., z.Hd. Carina Claus, Am Nonnenberg 40, 28239 Bremen.