Kulturhaus Walle Brodelpott sucht neue Geschäftsführung

Im Kulturhaus Walle Brodelpott ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Geschäftsführung
(Umfang 30 Std Woche) neu zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif.


Das Kulturhaus Walle Brodelpott ist ein seit 40 Jahren im Stadtteil verankertes soziokulturelles Zentrum. Die
vereinsgeführte Einrichtung bietet ein Programm aus Abend und Kinderveranstaltungen, Ausstellungen,
Stadtteilrundgängen und Vorträgen. Der Veranstaltungsbereich zeichnet sich durch ein in Bremen einmaliges
„PlattdeutschProfil“ aus. Der Werkstattbereich bietet Kreativangebote für Kinder und Erwachsene. Das
Geschichtskontor im Kulturhaus recherchiert zur Geschichte des Bremer Westens und arbeitet kontinuierlich an innovativen Formen der Vermittlung von Geschichte. Mit der Bibliothek und dem dazugehörigen BibCafé arbeiten zwei Vereine unter einem gemeinsamen Dach.


Für unser Haus suchen wir eine kreative, tatkräftige und empathische Führungskraft!


Aufgaben:

Verantwortliche Steuerung des Hauses inklusive der Finanzen und der Mitarbeiterführung im Leitungsteam

Weiterführung der strukturellen Entwicklung der Einrichtung

aktive Netzwerk und Gremienarbeit in kulturpolitischen Prozessen, Zusammenarbeit mit den Verbänden und
Ausbau der Vernetzung mit der lokalen Szene

Vertretung der Einrichtung nach außen

Akquise von Drittmitteln

Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen

Organisation und Durchführung vom Waller Stadtteilfest im zweijährigen Turnus

Betreuung der Presse und Öffentlichkeitsarbeit (online und print)

Leitung der Mitarbeiterrunde


Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Studium vorzugsweise in der Fachrichtung Kulturmanagement / Kulturwissenschaft oder
eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung

Erste Erfahrung in der Leitung einer Organisation als Geschäftsführung mit betriebswirtschaftlichen Aufgaben

Hohes Engagement und ein kooperatives Führungsverständnis


Wir bieten Ihnen:

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Die Arbeit in einem engagierten und erfahrenen Team aus Haupt und Ehrenamtlichen

Ein offenes und inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsraum

Eine langfristige Perspektive



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese unter Angabe des frühestmöglichen Antritts bis
spätestens 15.12.2021 per EMail als Pdf Datei an: a.piplak@kulturhauswalle.de