Projektleitung D/W/M gesucht: Quartiersentwickler:in in der Bremer Überseestadt

Für die Stelle der Quartiersentwickler:in in der Bremer Überseestadt suchen wir eine/n

Projektleitung D/W/M

Die Bremer Überseestadt ist eines der größten städtischen Transformationsgebiete in Deutschland. In nur wenigen Jahren sind Arbeits- und Wohnmöglichkeiten für viele Tausend Menschen entstanden. Aber noch fehlen dem neuen Stadtteil starke zivilgesellschaftliche Strukturen und Initiativen, damit die Überseestadt zu einem lebendigen urbanen Quartier wird.

Bis zunächst Ende 2023 wird Kultur Vor Ort als erfahrene Einrichtung im Schnittfeld von Stadt-, Bildungs- und Kulturentwicklung Akteure aus der Überseestadt dabei unterstützen, solche Strukturen dauerhaft aufzubauen.

Für dieses Projekt suchen wir eine engagierte, kreative und an sozialen Fragen interessierte Projektleitung.

 

Ihre Aufgaben:  

  • Weiterentwicklung und Präzisierung des Projektkonzeptes
  • Entwicklung der Umsetzungsplanung (Arbeitspakete, Zeitplan, Meilensteine)
  • Recherche qualitativer und quantitativer Sozialraumdaten und deren Aufarbeitung für das Projekt.
  • Entwicklung und Erprobung von digitalen und analogen Strategien und Instrumenten zur Förderung von Nachbarschaften.
  • Entwicklung neuer Netzwerke, Bündnisse, Partizipationsmodelle und Beteiligungsformate zur Einbeziehung von lokaler Wirtschaft, lokalen kommunalen und privaten Institutionen, Wohnungswirtschaft, Initiativen.
  • Entwicklung und Umsetzung kultureller und künstlerischer Formate zur Erprobung von partizipativen Formaten und Programmen
  • Entwicklung einer unterstützenden Öffentlichkeitsarbeit

 

Sie sind

  • Teamplayer:in mit Führungskompetenzen
  • Netzwerker:in, der die richtigen Ansprechpartner:innen findet
  • Kultur-Projektmanager:in und erfahren in der Steuerung von Projekten
  • sicher im schriftlichen und mündlichen Umgang mit Presse, Nachbarschaften, Verwaltung
  • ziel- und lösungsorientiert, konflikt- und kommunikationsfähig
  • emphatisch und kritikfähig
  • flexible Arbeitszeiten sind für Sie kein Problem (z.B. abends und an Wochenenden)

 

Sie verfügen über

  • Selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse in Office 365 Produkten, Social Media, Web
  • Erfahrungen in Budgetplanung und –abwicklung und allgemeinen administrativen und organisatorischen Tätigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • Die Arbeit in einem vielfältigen, engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Carsharing und Lasten_E_bikes auch zur privaten Nutzung
  • 39,2 WST, Bezahlung in Anlehnung an TVL, 30 Tage Urlaub

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 25.September 2021 mit einem Anschreiben in der Mail und den üblichen Bewerbungsunterlagen als Anhang in einem pdf an: gartner@kultur-vor-ort.com

Für Nachfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: 0421-9899700