Stadtteilkoordinator*in (m/w/d) für den Initiativkreis Bremer Stadtteile gesucht

Der „Initiativkreis Bremer Stadtteile“ strebt an, sich als Bündnis der bremischen Stadtteile, Stadtteilinitiativen und Werbe- und Interessengemeinschaften weiter zu vernetzen und gemeinsam auf die beson­dere Bedeutung der Stadtteilwirtschaft hinzuweisen. Wir setzen uns für eine zu­kunftsorientierte und stadtteilübergreifende Entwicklung der Bremer Quartiere ein.

Aufgaben und Ziele der Stelle:

  • Koordination und Austausch gemeinsamer Ideen; Positionen und Aufgaben, Akquisition von gemeinsamen Aktionen zur Stärkung der Wirtschaftskraft in den Stadtteilen
  • Projekte und Inhalte des Aktionsprogrammes Stadtteilzentren 2021 miteinander abstimmen, strukturieren und verbinden
  • Ressourcen effizient einsetzen
  • Nutzung von Bündelungseffekten, Stärkung möglicher Synergien
  • Professionalisierung und Verzahnung digitaler Angebote in Kooperation mit dem Wirt­schaftsressort und den Digitallotsen bei der Wirtschaftsförderung Bremen
  • Koordinierung des Meinungs- und Erfahrungsaustausches der bestehenden Initiativen
  • Unterstützung der Stadtteile bei der Bewältigung des Strukturwandels
  • Optimierung der gemeinsamen Interessenvertretung gegenüber Politik und Verwaltung
  • Darstellung der Quartiere nach außen

Qualifikation und Tätigkeiten:

  • Starke Führungspersönlichkeit mit gleichzeitiger Fähigkeit, im Team mitzuarbeiten
  • Selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Perfekter Netzwerker, der die richtigen Ansprechpartner findet
  • Erfahrungen in Projektmanagement und -steuerung
  • Erfahrungen in Budgetplanung und -abwicklung
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • EDV-Kenntnisse in MS Office-Produkten, Projekt- und Terminmanagement-Soft­ware

 

Der Initiativkreis Bremer Stadtteile besteht zurzeit u. a. aus den folgenden Organisationen: Handelskammer Bremen, Neu­stadt Stadtteilmanagement e.V., IG Das Viertel e.V., Verein der Findorffer Geschäftsleute e.V., Stadtteilmarke­ting Hemelingen e.V., Vegesack Marketing e.V., Waller Geschäftsleute e.V., Gröpelingen Marketing e.V., Kultur vor Ort e.V., Igel e.V. (Burglesum).

Die Trägerschaft für die Stadtteilkoordination übernimmt zunächst treuhänderisch Vegesack Marketing e.V. Dank einer Kooperation mit der Handelskammer Bremen wird das Büro zentral in der Handelskammer Bremen angesiedelt sein. Das Projekt wird unterstützt und finanziert durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa. Die Stelle ist zunächst voraussichtlich auf ein Jahr befristet. Es besteht die Option auf Verlängerung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 15. September 2021 an den Initiativkreis Bremer Stadtteile, c/o Handelskammer Bremen, Herrn Karsten Nowak, Am Markt 13, 28195 Bremen. Die Bewerbung mit einem An­schreiben kann auch per E-Mail an  nowak@handelskammer-bremen.de gesendet werden.