NEUSTART KULTUR

Im Bereich „Zentren“ (Programmteil „Pandemiebedingte Investitionen“) sind im Mai 51 neue Anträge von Kultureinrichtungen eingegangen, welche im Anschluss an die Überzeichnung des Antragsportals im Herbst des letzten Jahres ihren Mehrbedarf bei uns gemeldet hatten und nun dank der Entscheidung zur überjährigen Verwendbarkeit der NEUSTART KULTUR Mittel noch zur Antragstellung aufgefordert werden konnten. Sie wurden laufend in Bearbeitung genommen, die letzten Anträge vom 31.05. werden spätestens nächste Woche in Bearbeitung sein. Die Bearbeitung der Anträge aus dem Herbst 2020 befindet sich nun in der finalen Phase: Es sind nur noch Anträge nicht abschließend geprüft, bei denen die Zuarbeit schleppend oder gar nicht mehr erfolgt. In Absprache mit BKM werden Einrichtungen, von denen vier Wochen lang keine Zuarbeit mehr erfolgte mittlerweile letzte Fristen gesetzt, um ihren Antrag zu vervollständigen. Wo dies nicht geschieht, wird der Antrag nach Ablauf der Frist aufgrund der unvollständigen Antragstellung abgelehnt.
 
Zudem haben die Förderreferent*innen mit der Prüfung der ersten Verwendungsnachweise begonnen, von denen bislang 74 eingegangen sind.
 
Auch in der Fördermaßnahme „Programm“ (Programmteil „Erhaltung und Stärkung der Kulturinfrastruktur“) werden den letzten Einrichtungen mit offenen Anträgen und 4 Wochen ohne Zuarbeit nun Fristen gesetzt, um ihre Anträge zu vervollständigen. Auch dort wird abgelehnt, wo die Frist nicht eingehalten wird.
 
Die Förderreferent*innen befinden sich hier im Rahmen der Projektbetreuung momentan in engem Austausch mit den von ihnen betreuten Einrichtungen, um bei der ordnungsgemäßen und zweckentsprechenden Umsetzung der Vorhaben zu unterstützen – in der Hoffnung, dass es bald vielerorts wieder losgehen kann mit der (pandemiekonformen) Programmarbeit!
 
Im Hintergrund sind außerdem die Planungen für die  Umsetzung der zweiten Ausschreibungsrunden zu beiden Fördermaßnahmen angelaufen. Allgemeine Informationen zu den Fördermöglichkeiten gibt es bereits unter soziokultur.neustartkultur.de, da sich – so viel ist bereits klar – die Rahmenbedingungen nicht wesentlich ändern werden. Dennoch sind alle Angaben aus der ersten Ausschreibungsrunde ohne Gewähr! Aktuelle Informationen zur Antragstellung und Antragsberatung werden dann ab September 2021 auf der Website zu finden sein.
 
Soweit vom Team NEUSTART KULTUR – lasst uns gern wissen, was Ihr sonst noch für Informationen von uns braucht und was Eure Einrichtungen gerade in Bezug auf die Fördermaßnahmen beschäftigt.
 
Herzliche Grüße
 
Thomas
 
Dr. Thomas Gaens
Projektleitung NEUSTART KULTUR
 
Sprechzeiten: Mo-Fr: 9:00 – 17:00 Uhr.
 
Bereich „Zentren“: Corona-bedingte Investitionen:
Kulturzentren, Literaturhäuser, soziokulturelle Zentren
 
Bereich „Programm“: Kulturelle und soziokulturelle Programmarbeit
 
 
BUNDESVERBAND SOZIOKULTUR e.V.
Brunnenstraße 19610119 Berlin
Telefon 030 2359305-70
cid:image001.png@01D67485.2F437230  cid:image003.png@01D72BCB.E4D4B660  cid:image004.png@01D72BCB.E4D4B660 cid:image005.png@01D72BCB.E4D4B660 cid:image006.png@01D72BCB.E4D4B660
 
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter
Bundesverband Soziokultur e.V. (ehemals Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.)
Sitz: Berlin, Amtsgericht Charlottenburg, VR 30237 B
Geschäftsführung: Ellen Ahbe/Steuer-Nr.: 216/107/30466
Informationspflicht nach Art. 13 + 14 DSGVO unter 
www.soziokultur.de/