Hörbuch zum internationalen Erzählfestival Feuerspuren erscheint am 30.Oktober 2020

Die Welt in einem Stadtteil, das ist der Nährstoff für das Internationale Erzählfestival Feuerspuren, dass alljährlich Tausende von Menschen nach Gröpelingen führt.

Im Jahr der Pandemie 2020 kommen die FEUERSPUREN auch zu Ihnen nach Hause: Fünf Erzählerinnen und Erzähler, eine Handvoll Stimmen und Musik und der Sound der Stadt nehmen Sie mit in die Quarantäne. In die Quarantäne? Ins Offene!

 

Mehr als 90 Minuten Hörgenuss pur direkt aus Gröpelingen.

Ab 30.10.2020 erhältlich im Torhaus Nord und vielen anderen Orten in Bremen.

 

Quarantäne _ eine Geschichte voller Geschichten

Ein Hörbuch von Kultur Vor Ort e.V. 

Bremen-Gröpelingen 

 

Es war einer dieser unerwarteten Zufälle, die einem nie in den Kram passen. Wann ist schon eine gute Zeit für etwas Unerwartetes. Außer man hat unendlich Langeweile. Hat man aber nie.

 

Als fünf Erzählerinnen und Erzähler im internationalen Stadtteil Bremen-Gröpelingen ganz überraschend zu einer unfreiwilligen Wohngemeinschaft werden, beginnt eine Geschichte voller Geschichten.

 

Buch und Regie 

Lutz Liffers, Julia Klein

Sprecherin 

Mirjam Steger

Erzähler und Erzählerinnen 

Julia Klein, Mirjam Dirks, Luise Gündel, José Paniagua, Martin Ellrodt, Marcela Guarnizo Caro, Darius Klein, Marco Holmer, Elif Partala

Text der Rahmenhandlung 

Lutz Liffers

Stimmen aus Gröpelingen 

und 20.000 Honigbienen aus dem ApfelKulturParadies

Musik 

Frank Schöttl, Saxophon

Boyko Borisov, Akkordeon

Marcela Guarnizo, Tiple Colombia, Flöte

Luise Gündel, Cello

Titelmusik 

Bird’s Lament, Moondog

Produktionsmanagement 

Christiane Gartner, Daniela Mertsch

Recorded at „SONGS & WHISPERS“ – STUDIO
Recording, Editing, Post-Production, Mastering
Heiko Grein / [ps] promotion / „S&W“

Gestaltung
GfG / Gruppe für Gestaltung 

www.kultur-vor-ort.com

www.feuerspuren.de