31.08.20 19 Uhr: Kick-Off für die Erzählkurse für die Feuerpuren 2020

Einladung zum Mitmachen beim Internationalen Erzählfestival Feuerspuren (8.11.2020)

Direkt nach den Sommerferien beginnen in Gröpelingen die Vorbereitungen für das internationale Erzählfestival Feuerspuren am Sonntag, den 8. November 2020.

Beim Kick-Off am Montag, den 31.8.2020 um 19:00 treffen sich alle Interessierten im QBZ Morgenland und sammeln Zutaten für die Corona-taugliche diesjährige Version des Erzählfestivals. Gesucht sind spannende Geschichten, Erzählerstimmen in allen verfügbaren Sprachen, Ideen für Formate rund um das diesjährige Thema: Geschenkt!

Beim erzählerischen Funkenschlagen im Frühling stellten die Beteiligten fest, dass frei erzählte Geschichten mühelos Abstände überwinden. Die künstlerische Leitern Julia Klein ist überzeugt: “Die Beschäftigung mit dem freien mehrsprachigen Erzählen wirkt gemeinschaftsstiftend und macht Freude. Gemeinsam werden wir experimentieren und Neues entdecken. Wer weiß, welche Formate unter den besonderen Bedingungen entstehen.”

Nach dem Kick- Off starten die Kurse, in denen Anfänger*innen und erfahrene Erzähler*innen an ihren Erzählungen arbeiten. Die Teilnahme an allen Kursen ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Alle Termine und Informationen zum Festival: www.feuerspuren.com

Kick-Off Feuerspuren
Gemeinsamer Auftakt der Vorbereitungen mit Einführung ins Thema und Sammeln von Zutaten für das Programm.

Termin: 31.8.2020 um 19:00
Quartiersbildungszentrum Morgenland, Morgenlandstraße 4, 28237 Bremen
Kursleitung: Julia Klein

Infos: T. 0421-9899700, info@kultur-vor-ort.com

Anmeldung: T. 0421-9899700, info@kultur-vor-ort.com   

 

Ein Quartier im Erzählfieber I – Grundlagenkurs für alle neuen Erzähltalente

Der Workshop dient allen, die sich als ErzählerInnen ausprobieren wollen, zur Vorbereitung für den Auftritt bei den Feuerspuren 2020. Es werden Grundkenntnisse im freien Erzählen vermittelt. Gut geeignet für Pädagoginnen, die die erlernten Techniken im Schulunterricht oder in der KiTa anwenden möchten.

Termine: 21.9. / 28.9. / 5.10. / 19.10. / 26.10. / 2. 11. 2020  jeweils 19 bis 20:30
In Kooperation mit der Bremer vhs West
Torhaus Nord, Liegnitzstraße 63, 28237 Bremen
Kursleitung: Julia Klein
Kursnummer: 202W16-516
Infos: T. 0421-9899700, info@kultur-vor-ort.com, www.feuerspuren.com
Anmeldung über die Bremer vhs West, T. 0421-3618208 oder T. 0421 361-12345, west@vhs-bremen.de

Ein Quartier im Erzählfieber II – Workshop für Fortgeschrittene

ErzählerInnen, die schon in den vergangenen Jahren miterzählt haben, bereiten sich gemeinsam für den Auftritt bei den Feuerspuren 2020 vor. Geübt wird das freie mündliche Erzählen, der Einsatz von Mimik und Gestik und die Verwendung von mehreren Sprachen. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Entwicklung geeigneter Erzählformate.

Termine: 23.9. / 30.9. / 7.10. / 21.10. / 28.10.2020   jeweils 19 bis 20:30
In Kooperation mit der Bremer vhs West
Torhaus Nord, Liegnitzstraße 63, 28237 Bremen
Kursleitung: Julia Klein
Kursnummer: 202W16-517
Infos: T. 0421-9899700, info@kultur-vor-ort.com, www.feuerspuren.com
Anmeldung über die Bremer vhs West, T. 0421-3618208 oder T. 0421 361-12345, west@vhs-bremen.de

Kamishibai – Atelierkurs zur Produktion von Bildvorlagen

Ziel des Kurses ist die Bearbeitung neuer Kamishibai-Geschichten für das Erzählen mit Bildern auf der Straße. Der Kurs umfasst eine Einführung in die besondere Erzähltechnik, die Analyse der mitgebrachten Geschichten, einen Ateliertag zur Gestaltung der Erzählvorlagen, Erzählübungen und einen Auftritt bei den Feuerspuren.
Termine: 26.9.2020 von 10 bis 18:00, Termine für Vorbereitung und Übung nach individueller Absprache
Kinderatelier im Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226, 28237 Bremen
Kursleitung: Sirma Kekec und Julia Klein
Anmeldung bis 18.9.2020 unter T. 0421-9899700, info@kultur-vor-ort.com  

Mitmachende gesucht!

Die Feuerspuren leben von der Beteiligung möglichst vieler Akteur*innen. Es gibt vielfach erprobte Formate (wie das Erzählfahrrad Kamishibai, Geschichten an der Leine, Schattentheater, u.a.) und die Möglichkeit neue Erzählformate gemeinsam zu entwerfen. Neben der Gestaltung ganzer Erzählsets sind auch kürzere Beteiligungen möglich.  Wer Interesse hat sich mit einer Gruppe von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen an den Feuerspuren 2020 zu beteiligen, wende sich bitte an: info@kultur-vor-ort.com

Veranstalter

Das internationale Erzählfestival Feuerspuren ist eine Veranstaltung von Kultur Vor Ort und dem Bürgerhaus Oslebshausen und wird gefördert durch den Senator für Kultur, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, das Amt für soziale Dienste und dem Einzelhandel auf der Lindenhofstraße Gröpelingen. In Kooperation mit der Bremer vhs West.