Leitungswechsel in der Schwankhalle

Dr. Pirkko Husemann, seit 2015 künstlerische Leiterin der Schwankhalle und  Vorstandsvorsitzende des Trägervereins Neugier e.V., gibt zum 31.08.2020 ihren Rücktritt aus familiären Gründen bekannt.

Die Mitgliederversammlung des Neugier e.V. hat am 10.12.2019 auf Vorschlag des Aufsichtsrates folgende Nachfolgeregelung beschlossen:

Im 1. Halbjahr 2020 wird die künstlerische, betriebliche und kaufmännische Geschäftsführung
der Schwankhalle vom Neugier e.V. öffentlich ausgeschrieben. Eine Entscheidung wird bis Ende
2020 angestrebt. Die Besetzung zum 1.1.2022 erfolgt auf Empfehlung einer Findungskommission an den Aufsichtsrat und die Mitgliederversammlung.

Marta Hewelt (seit 2015 Vorstandsmitglied des Neugier e.V. und kaufmännische Leiterin der Schwankhalle) und Florian Ackermann (seit 2015 Dramaturg an der Schwankhalle) übernehmen die Interimsleitung in den Spielzeiten 2020/21 und 2021/22 und wurden als geschäftsführende Vorstände für die Zeit vom 1.9.2020 bis 31.7.2022 gewählt.

PM vom 13.12.2019

Pressekontakt:
Janna Schmidt
schmidt@schwankhalle.de
0421 – 520 80 740