Kick off: „Ein Gewächshaus für Demokratie“

Kick off Veranstaltung „Ein Gewächshaus für Demokratie“. Gemeinsam mit dem Landesverband Freier Theater – LaFT und in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung plantdie LAGS Niedersachsen diese Veranstaltungsreihe für und von Menschen, die in der Kultur arbeiten – rund um die Themen Demokratie leben, Populismus bekämpfen und Freiheit erhalten. Unter dem Dach des Gewächshauses soll ein bunter Strauß an Veranstaltungsformaten wachsen. Das können Seminare, Fortbildungen, Workshops, Arbeitsgruppen, Diskussionsveranstaltungen, Infomaterialien, künstlerische
Protestformate … und vieles mehr sein. Wir möchten beim KICK OFF gerne genauer herausfinden, wo die spezifischen Bedarfe von Künstler*innen und Kulturakteur*innen liegen.

Programm:
Am 5.3. 2018 von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Pavillon in Hannover (Lister Meile 4, kleiner Saal)
10.30 Begrüßung
10.45 Vortrag Dr. Alexander Hensel; Göttinger Institut für Demokratieforschung:  „Was ist eigentlich Populismus?“
11.30 Kaffeepause
11.40 Zwiegespräch mit Ruben Neugebauer; Künstler* innenkollektiv peng! und Anna-Lena von Hodenberg; Campact zum Thema „Freiheit und Grenzen von Intervention“ moderiert  von Raven Musialik; taz /futurzwei
12.20 Diskussion und Themensammlung im Lean Coffee
13.30 Mittagspause
14.15 Austausch und Arbeitsphase in Gruppen
15.30 Auswertung und Zukunftsplanung

Anmeldung bitte an Reimann@laft.de

Unkostenbeitrag für Getränke: 5 Euro

Flyer Kick Off Programm G.f.D