Mitarbeiter/in Kinder- und Jugendprogramm Bürgerhaus Mahndorf gesucht

Der gemeinnützige Verein Bürgerhaus Mahndorf e.V. schreibt für einen baldmöglichen Arbeitsbeginn eine Stelle für den Arbeitsbereich Angebote für Kinder und Jugendliche aus.

Beschreibung der Arbeitsstelle

Die Bremer Bürgerhäuser sind die von der Stadt Bremen unterstützten, kulturellen und sozialen Treffpunkte in den Bremer Stadtteilen. Die Bürgerhäuser werden von gemeinnützigen Vereinen betrieben. Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

• Entwicklung innovativer Kulturprojekte

• Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindertagesstätten und Vereinen • Förderung kreativer Eigentätigkeit

• Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen

• Engagement für das Gemeinwesen

• Treffpunkt im Stadtteil

Das Bürgerhaus Mahndorf ist das Stadtteilkulturzentrum im Südosten von Bremen, das den Ortsteil Mahndorf und die umliegenden Bereiche versorgt. Wir organisieren Kultur- und Sozialangebote für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils und arbeiten als Multiplikatoren mit kulturellen und sozialen Einrichtungen in Bremen zusammen. Wir betreiben zudem eine Kindertagesstätte mit 60 Plätzen in derzeit drei Vorschulgruppen. Unser Haus mit über 1.200 qm Nutzfläche, einem großen Festsaal, Bürgercafé, Gruppenräumen, Kreativwerkstatt und großem Garten wird ganzjährig von rund 40 Gruppen und Kursen im Hobby- und Kreativbereich, Selbsthilfegruppen, Gesprächskreisen, Angeboten aus den Bereichen Gesundheit und Bewegung, Musik, Literatur, Tanz, u.s.w. sowie von unserem Kinder- und Jugendzirkus und für viele Kulturveranstaltungen genutzt. Mit pädagogischen Kinderferienangeboten, Nachbarschaftsfesten und einer breiten Palette von Kulturveranstaltungen fördern wir das Zusammenleben aller Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil. Details können Sie unserer Selbstdarstellung im Web unter www.buergerhaus-mahndorf.de entnehmen.

Ihr Profil

• Fachliche Befähigung zur alleinverantwortlichen und selbstständigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

• Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungen und Programme für Kinder und Jugendliche

• Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Zirkus-Kursen für Kinder und Jugendliche sowie die entsprechenden körperlichen Fähigkeiten, die zur Anleitung der Gruppen erforderlich sind

• Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse im Zusammenhang mit Projektarbeit und der Beantragung von Projektfördermitteln Stellenausschreibung Bürgerhaus Mahndorf e.V. Seite 2

• Erfahrung in der Arbeit mit Freiwilligen und Ehrenamtlichen

• Erfahrungen im Gastronomiebetrieb

• Führerschein Kl. B und die Bereitschaft, einen „Sprinter“ zu fahren Weiterhin: • Selbstständige, strukturierte und priorisierende Arbeitsweise

• Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationstalent

• Verantwortungsbewusste, kreative und neugierige Persönlichkeit • Eine positive und offene Einstellung gegenüber Menschen aller Art

• Offenheit für einem gewinnbringenden Austausch mit verschiedenen Anspruchsgruppen, insbesondere Mitarbeitenden, Ehrenamtlichen, Gästen, Kunstschaffenden, Politik, Presse und Förderern

• Sicher im Umgang mit moderner EDV sowie Office-Software

• Bereitschaft, regelmäßig in den frühen Abendstunden sowie gelegentlich auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten Ihr Arbeitsbereich

• Entwicklung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten im Bereich Kinder- und Jugendkultur

• Fortführung und Entwicklung des langjährigen Kinder- und Jugendzirkusprojektes

• Beantragung von entsprechenden Projektförderungen und Erstellung von Verwendungsnachweisen

• Veranstaltungsbegleitung, Veranstaltungsdienste, teilweise auch an Wochenenden/Feiertagen • Gremienarbeit auf Stadtteilebene, Netzwerkarbeit

• Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit; Erstellung von Flyern • Vertretungsdienste in verschiedenen Betriebsbereichen Wir bieten

• Gemeinnützige Arbeit in einem motivierten heterogenen Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen

• Hohe Gestaltungsfreiheit bei der inhaltlichen Ausrichtung und Programmarbeit

• Regelarbeitszeit 20h/Woche in Teilzeit, i.d.R. an 3-4 Werktagen, mit flexiblen Arbeitszeiten und Jahresarbeitszeitkonto

• Vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

• Unbefristetes Arbeitsverhältnis (nach Probezeit), jedoch unter Vorbehalt der Einwerbung öffentlicher Fördergelder

• Gehalt in Anlehnung an TV-L, Gruppe 9

• Betriebliche Altersvorsorgeleistungen (VBL) Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese bis spätestens 15.12.17 vorzugsweise per Mail als eine pdf-Datei an till.locher@buergerhaus-mahndorf.de oder per Post an: Bürgerhaus Mahndorf e.V., z. Hd. Till Locher, Mahndorfer Bahnhof 10, 28307 Bremen.

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich ab Mitte Januar statt. Nachfragen beantworten wir gern Mo-Do zwischen 9 und 14 Uhr unter Tel.: 0421-22293139