19. Migrant*innentage gegen Ausgrenzung 2017

Die aktuelle politische Entwicklung zeigt, dass die Auseinandersetzung mit dem Thema Migration auch weiterhin notwendig sein wird. Daher wollen die Migrant*innentage gegen Ausgrenzung mit dem Schwerpunkt MIGRATION – HEUTE UND MORGEN auch dieses Jahr zum interkulturellen Dialog als Basis für mehr Annäherung und ein friedliches Miteinander einen Beitrag leisten. Denn die Begegnungen unterschiedlicher Kulturen tragen zu Verständnis und gegenseitigem Respekt bei.

Vielfältige Veranstaltungen von Podiumsdiskussionen über Lesungen und Ausstellungen bis hin zu interkulturellen Konzerten werden auch in diesem Jahr von Mitte November bis Ende Dezember 2017 vom Migrationsbereich des Kulturzentrums Lagerhaus angeboten.

Migration – heute und morgen “

NOVEMBER – DEZEMBER

  1. Freitag, 24. Nov / 20.30 Uhr (Lagerhaus im SAAL)
    Konzert ÄL JAWALA – Balkan Big Beats

  2. Samstag, 25. Nov / 20 Uhr (Lagerhaus im SAAL)
    Eröffnung der Migrant*innentage gegen Ausgrenzung
    Lesung & Satire: „Osman Engin liest nigelnagelneue Geschichten, die noch nie jemand gehört oder gelesen hat. Nicht mal Osman Engin selbst“

  3. 01. Dez 2017 – 12. Jan 2018 (Kafé im Lagerhaus)
    Eröffnung: Freitag, 1. Dez / 17 Uhr
    Fotoausstellung „Bremen – Momente aus Gold, Wasser und Bewegung“
    des kolumbianischen Künstlers Mateo Matiz Carvallo

  4. Donnerstag, 7. Dez 2017 / 17 Uhr (EuropaPunktBremen)
    Podiumsdiskussion „Wohnst Du schon – oder wirst Du noch untergebracht?“ Darüber möchten wir uns zusammen mit Vertreter*innen der Behörden hier in Bremen austauschen

  5. Samstag, 9. Dez / 20 Uhr (Lagerhaus im SAAL)
    Benefizkonzert mit „ZOLLHAUSBOYS – Songs, Poetry und Kabarett“
    feat. Pago Balke & Gerhard Stengert

  6. 10. Dez 2017 – 31. Jan 2018 (Lagerhaus, Galerie LaMigration, 3. Etage)
    Eröffnung: Sonntag, 10. Dez / 15 Uhr
    Präsentation „Una semana conmigo“ („Eine Woche mit mir“)Lebensalltag von Menschen in Nicaragua

  7. Sonntag, 10. Dez / 18.30 Uhr (Lagerhaus, 3. Etage)
    Bericht von Kamil Görgün zur „Volksabstimmung der Kurden – ‚Ja‘ zum eigenen Staat“

  8. Mittwoch, 13 Dez / 19 Uhr (Lagerhaus, 3. Etage)
    Dokumentarfilm „Lucha Reyes, Carta al cielo“ („Lucha Reyes, Brief an den Himmel“)
    Im Rahmen der peruanischen Veranstaltungsreihe
    Unsere Wurzeln

  9. Donnerstag, 14. Dez / 19 Uhr (Lagerhaus, 3. Etage)
    AbschlusstreffenIntegrationskurs, und dann…?“ Ein Austauschabend im Rahmen der Lernwerkstatt Bremen tauscht sich aus mit Teilnehmer*innen und Lehrer*innen der Integrationskurse sowie Interessierten

  10. Freitag, 15. Dez / 20 Uhr (Lagerhaus im SAAL)
    Abschlusskonzert der Migrant*innentage mit „CRISOL“ –Rhythmische Musik aus Südamerika und der Karibik

Veranstalter: Kulturzentrum Lagerhaus e.V. – Bereich MIGRATION

Infos:  Tel. 0421 – 70100020 / 21, Fax: 0421- 70100022 / 13, info@migration-bremen.de , www.migration-bremen.de

Mit Unterstützung von

  • Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport
    Referat Integrationspolitik, Migrations- und Integrationsbeauftragte

  • Ortsamt Mitte & Östliche Vorstadt

  • Bremer Rat für Integration

  • KOMKAR e.V. / TJV e.V.

  • COSMO

  • Sparkasse Bremen

  • EuropaPunktBremen

  • Verein Signal of Solidarity e.V.