Festival BAILA ESPAÑA

Auf dem sechsten Festival BAILA ESPAÑA – präsentiert und veranstaltet vom Instituto Cervantes Bremen und steptext dance project in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Spanischen Botschaft in Berlin und den Teatros del Canal/Centro Danza Canal Madrid – gastieren dieses Jahr sechs aktuelle Produktionen aus der zeitgenössischen Tanzszene Spaniens. Ausgewählt wurden junge Talente und namhafte Kompanien, deren Stücke die Vielfalt der dortigen Ästhetiken lebendig widerspiegeln: inspirierende Grenzgänge, dynamische Statements, schlaue, humorsprühende, ernste, überraschende und berührende Reflexionen in der Kunst des bewegten Moments.

Zum Auftakt zeigt die mehrfach prämierte Choreografin Marina Mascarell ihr jüngstes Erfolgsstück zum weiblichen Widerstand gegen von Männern dominierte Gesellschaftsformen. Den anschließenden Dreifachabend teilen sich zwei Nachwuchsensembles und die international etablierten Cía CienfuegosDanza: Zunächst sind die frech beherzten Hermanas Gestring als „very bad good girls“ zu erleben, gefolgt von Manuela Barreros hellwachem Quartett über den verführenden Sog, sich in fremden Spiegelungen eigener Wünsche zu verirren. Als Drittes gibt ein neues Duett des neoklassischen Choreografen Yoshua Cienfuegos den Blick auf ein Paar frei, dessen Bindung im Spiel mit Anonymität, Verhüllung und Entblößung wurzelt. Premiere in Bremen! Mit Sol Picó ist zum Festivalabschluss eine herausragende Künstlerin zu Gast, die aufgeräumt selbstironisch und souverän charmant ihre 20 Jahre Tanzschaffen bilanziert.

Mit einem zeitgenössischen Improvisations- und einem neoklassischen Tanztechnik-Workshop am Samstag und seinem spannenden Bühnenprogramm bietet BAILA ESPAÑA 2017 viel Gelegenheit zu kulturübergreifendem Austausch und exzellentem Tanzgenuss im Frühling.

PROGRAMM BAILA ESPAÑA 2017 | 4. bis 7. Mai 2017 | Schwankhalle Bremen*

Do. 4.5. | 20:00 Uhr |
THREE TIMES REBEL | Marina Mascarell | Eröffnung

Fr. 5.5. | 20:00 Uhr |
GOOD GIRL | Hermanas Gestring
I’LL BE YOUR MIRROR| Manuela Barrero / Compañía dlcAos
ANÓNIMOS | Yoshua Cienfuegos / CienfuegosDanza (Uraufführung)

Sa. 6.5.
11:00 – 13:00 Uhr | TANZIMPROVISATIONSWORKSHOP | Hermanas Gestring
14:00 – 16:00 Uhr | WORKSHOP neoklassische TANZTECHNIK | Yoshua Cienfuegos

So. 7.5. | 19:00 Uhr |
ONE-HIT WONDERS | Sol Picó

BAILA ESPAÑA 2017 | 4. bis 7. Mai 2017
Schwankhalle Bremen, Buntentorsteinweg 112, 28201 Bremen
Veranstalter: steptext dance project und Instituto Cervantes Bremen
Tickets: unter 0421-520 80 70, auf www.schwankhalle.de/tickets und an der Abendkasse. Beim WESER-KURIER im Pressehaus + in den regionalen Zeitungshäusern, unter 0421-363636 sowie an den Nordwest Ticket-Verkaufsstellen.
Eintritt: 16,- / 10,- Euro
Info: www.steptext.de | +49 (0)421.704216 | office@steptext.de | Facebook: steptextdanceproject
www.bremen.cervantes.es | +49 (0)421.3403911 | cultbre@cervantes.es I Facebook: @Institutocervantesbremen | Twitter: @IC_Bremen